Einträge von Stadtgrenzenlos Redaktion

Coding und Making – Arbeiten mit Jugendlichen zum Thema Digitalisierung und Technik

Coding und Making – Arbeiten mit Jugendlichen zum Thema Digitalisierung und Technik Wie Jugendliche des Jugendzentrums Medinghoven über Coding und Making digitale Funktionsweisen kennenlernen Fast jede/r Jugendliche besitzt heutzutage ein Smartphone. (vgl. JIM-Studie 2017, mpfs) Die Geräte übernehmen viele Funktionen im digitalen Alltag von Kindern und Jugendlichen. Doch wie so ein Mini-Computer in der Hosentasche […]

Digitale Spiele- und wie Fachkräfte den richtigen Umgang mit Kindern erarbeiten

Kinder und Jugendliche als Spieletester; eine pädagogische, spielerische Herangehensweise zur Reflexion Digitale Spiele, egal ob sie am Computer, auf der Konsole, als Online-Game oder App gespielt werden, sind bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Gerade jetzt, wo eine Aufnahme der Computerspiel-Sucht in den IDC 11 wahrscheinlicher wird, steht das Thema Gaming und der “richtige” Umgang […]

Digitale Weiterbildung – Wie Sozialpädagogen erlernte digitale Inhalte und Methoden in der Praxis mit Jugendlichen umsetzen

Der Einsatz von Methoden bzgl. der Social Media Nutzung in sozialen Einrichtungen Die Digitalisierung macht auch vor sozialen Unternehmen nicht Halt bzw. fordert diese im Besonderen bei der Vorbereitung der betreuten Kinder- und Jugendlichen auf die digitale Lebens- und Berufswelt. Zielsetzung ist die Erlangung von Medienbildung bei Kinder- und Jugendlichen sowie Menschen mit Einschränkungen. Dies […]

Digitale Medien bei Kindern im Grundschulalter – Arbeiten mit dem Greenscreen

Wie sich die Kinder von „KIDZ Mini“ mit der „Greenscreen Technik“ kreativ und digital in Spiderman oder Phoebe verwandeln Die Greenscreen Technik ist eine Möglichkeit, in Projekten zu zeigen, wie Fotomontage, Kino oder auch Fernsehen funktionieren. Mit Apps an Tablet-Computern oder Smartphones ist die Realisierung auch mit relativ wenig Aufwand möglich. Im Rahmen des Osterferienprogramms […]

Workshop mit israelischen Gastjugendlichen

Den Auftakt zum Osterferienprogramm bildete ein Workshop mit jungen Israelis und Deutschen, die am Jugendaustausch des Bonner Vereins für Jugendförderunge e.V. teilnehmen. Eine Woche lang war die Austauschgruppe aus Israel in Deutschland zu Besuch, und im Herbst besuchen die Deutschen Partner/-innen Israel. Der Workshop fand am dritten Tag des Austausches statt und  griff das interkulturelle […]

E-Learning – Einsatz von Projektmanagement im sozialen Unternehmen – Teil 3

Warum Projektmanagement bei der Umsetzung von E-Learning wichtig ist Wir hatten in den vorangegangenen Artikel über die Gründe der Einführung von E-Learning bei sozialen Trägern berichtet und wie wichtig es ist, die Mitarbeiter in den Veränderungs- und Innovationsprozess von E-Learning zu involvieren. Die Mitarbeiter sollten motiviert werden, sich zu beteiligen und damit Teil der Veränderung […]

Einführung von eLearning in der sozialen Arbeit – Teil 2

Ängste und Widerstände bei der Einführung von eLearning Wir hatten in dem vorangegangenen Artikel über E-Learning berichtet, warum soziale Träger über neue digitale Lernformen wie das sogenannte E-Learning nachdenken. Die Einführung von E-Learning bringt aber auch Veränderungen in der Form der Weiterbildung mit sich, die nicht bei allen Fachkräften sofort Akzeptanz erfahren. Ängste und Widerstände […]

E-Learning – Teil der digitalen Transformation sozialer Arbeit – Teil 1

E-Learning für soziale Fachkräfte – was bringt das? Wieso will ein sozialer Träger neue digitale Lernformen wie das sogenannte E-Learning einführen? Wie kann ein solches E-Learning umgesetzt werden und mit welchen Schwierigkeiten muss gerechnet werden? Was ist E-Learning? E-Learning steht für alle Formen von Lernen, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und […]

WeReporter interviewen den Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe

Das Projekt WeReport der Evangelischen Jugendhilfe Godesheim und Stadtgrenzenlos wird seit knapp einem Jahr von der UNO-Flüchtlingshilfe mit gut 20.000 € unterstützt. Die UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt als nationaler Partner von UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, Projekte weltweit – und national. Beim Besuch von der UNO Flüchtlingshilfe ( zum Artikel ) hatten unsere WeReporter die Möglichkeit […]

Digitale Jugendhilfe trifft japanische Sozial-Wissenschaftler

Professoren der sozialen Arbeit von der Universität in Koyoto, Japan besuchen das Gustav 2.0 Eine japanische Delegation der Doshisha Universität Koyoto besuchte im September das Gustav 2.0. Den Kontakt vermittelte Herr Minh-Hang Ha, Vorstand des Politikatelier e.V., mit dem die evangelische Jugendhilfe Godesheim sowie die Intra bereits gemeinsame Projekte durchgeführt hatten. Prof. Ysuhiro KUROKI und […]